Arabischer Kerl bumst englische Frauen in London

Wir sprachen über meine Reise und Beruf und das Sie als alleinstehende Frau doch hin und wieder den Mann im Haus vermisse, der das ein oder andere richten könne. Seit dem ihr Mann gestorben wäre müsse Sie doch für alles Handwerker engagieren. Wir waren uns nicht unsympathisch und Sie begann mit mir zu flirten. Dabei fuhr Sie mit ihren Fingern durchs Haar und gewährte mir Einblick in ihr aufreizendes Dekoltee. Wir nahmen noch einen leckeren Espresso und dann bat Sie mich doch tatsächlich ihr zu helfen die Gartenmöbel in den Schuppen zu räumen und den Garten winterfest zu machen. Mittlerweilen hatte mich der Espresso wieder wach gemacht und irgendwie ließ ich mich darauf ein. Nachdem die Sachen im Gartenhaus waren und der kommende Winter den Gartenmöbeln nichts mehr anhaben konnte war ich auch fix und fertig. Ich hatte jetzt aber auch genug von diesem Abenteuer hier und wollte eben duschen und dann auch los um endlich nach Hause und ins Wochenende zu kommen. Schließlich hatte ich noch zwei Stunden Fahrt vor mir. So fragte ich ob ich eben hier unter die Dusche und dann noch einen Espresso haben könne. vip xxx Sie hatte bereits Handtücher zurechtgelegt und ich holte frische Wäsche aus meinem Gepäck im Auto. Als ich aus der Dusche in den Wohnraum kam traute ich meinen Augen nicht. Sie stand in einem durchsichtigen schwarzen Hausmantel vor mir. Darunter trug Sie schwarze Strümpfe, ein knappes Höschen und ein Perlenkette! In der Hand hielt Sie zwei Gläser Sekt und empfing mich mit den Worten: “Ich hätte da noch eine Bitte …“ Dabei reichte Sie mir eines der Gläser, stieß mit mir an und stellte ihres beiseite, ging auf die Knie und begann meine Hose zu öffnen. Sie ließ dabei ihren Blick nicht von meinem weichen, zog meine Hose herunter und nahm meinen Lümmel zart mit ihren vollen Lippen auf. Ich glaubte nicht was mir hier widerfuhr. Von solchen Situationen träumt Mann sonst nur und wacht zumeist, wenn der Wecker klingelt, kurz vor dem Abspritzen auf. Ich war dienstlich in einem arabischen Land und hatte 14 Stunden Tage hinter mir an denen ich noch nicht mal zum wichsen gekommen war.